7. Alumni Convention

Auch dieses Jahr gibt es wieder einige Interessante Vorträge auf der Berliner Convention - zwei davon hält Saban Ünlü. So berichtet er am Donnerstag über die aktuellen Möglichkeiten der Cross-Plattform Entwicklung und informiert am Freitag über die neunen P2P Funktionen seit FlashPlayer 10.1.

Vortrag am Donnerstag: Cross-Plattformentwicklung für mobile Endgeräte

Der Vortrag erläutert Konzepte der bildschirm- und plattformunabhängigen Anwendungsentwicklung. Die wachsende Nachfrage zeigt, dass Applikationen nicht nur in einem einzigen Store veröffentlicht werden, sondern auf unterschiedlichen Endgeräten zur Verfügung gestellt werden sollen. Das dies bereits jetzt keine Vision mehr ist, sondern durchaus Realität, zeigt Saban anhand zahlreicher Beispiele mit Flash und AIR. Denn Flex-Entwickler sind schon heute in der Lage eine Vielzahl an Plattformen gleichzeitig zu bedienen. Höchste Zeit also, plattformübergreifende Konzepte im Allgemeinen zu verstehen und die Flash-Plattform inklusive ihrer Schwächen und Stärken im Speziellen unter die Lupe zu nehmen.

Vortrag am Freitag: P2P mit der Flash-Plattform

Saban Ünlü zeigt Ihnen die neuen P2P Funktionen, die seit dem Flash Player 10.1 veröffentlicht wurden. Erfahren Sie in praxisnahen Beispielen, wie Sie innerhalb lokaler WLAN-Netzwerke P2P ohne Server Technologien nutzen. Dabei verbinden Sie unterschiedliche Gerätetypen und Betriebssysteme miteinander und entwickeln gemeinsam mit dem Referenten Messaging -Dienste, Spiele oder auch Austausch-Protokolle für binäre Objekte. Ihre perfekte Einstiegsmöglichkeit in die Entwicklung von Mehrbenutzerapplikationen.

Links zum Thema:

  • SAE Alumni Convention
  • Logo_7AC.png